Wege zu einer Textur

3 Wege zu einer individuellen Textur

 

1. Erstellen der Textur mit einem CAD-Programm

Weiß: kein Abtrag
Grau: wenig Abtrag
Schwarz: tiefer Abtrag

Je dunkler die Farbe, desto tiefer der Abtrag.

 

2. Erstellen der Textur mit einem Grafikprogramm z.B. Photoshop, GIMP etc.

Umwandeln des Schwarzweiß-Bildes in ein Graustufen-Bild.


 

3. Scan eines echten 3D-Objektes z.B. mittels GOM 3D-Scanner.

Scannen der Struktur

Umwandeln in Graustufen

 

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK